Die gültigen Regelungen im Sport

Die aktuelle Verordnung des Gesundheitsministeriums trat mit 15. September 2021 inkraft.

Über allem steht weiter die 3G-Regelung - der Zutritt zu Sportanlagen und die Ausübung des Tennissports ist nur Personen gestattet, die geimpft, getestet oder genesen sind. Der Nachweis ist bereitzuhalten. Antigen-Tests sind nur noch 24 Stunden gültig. Nicht geimpfte Kinder ab dem 12. Lebensjahr dürfen nur getestet spielen, in Wien gilt dies ab dem 6. Lebensjahr. Die Gültigkeitsdauer der im „Ninja-Pass“ der SchülerInnen eingetragenen Antigentests bleibt bei 48 Stunden (Ausnahme Wien: bei über 12-Jährigen 24 Stunden).

Eine Impfung gilt erst bei vollständiger Immunisierung als Nachweis einer geringen epidemiologischen Gefahr (3G). Der Nachweis wird ab dem Tag der 2. Impfung ausgestellt. Die Regelungen für Personen, die mit Johnson & Johnson geimpft werden (nur eine Impfung notwendig) sowie für Genesene und Getestete bleiben unverändert.

Weiters gilt:

  • Keine Abstandsregelung
  • Keine Maske indoor (zumindest sofern der Zweck der Betretung der Sportstätte die Sportausübung ist)
  • Keine Auflagen bei Zusammenkünften bis 25 TeilnehmerInnen

Zu beachten ist, dass Bundesländer und Gemeinden gegebenenfalls weitere oder abweichende Regelungen bestimmen können. Details dazu entnehmen Sie bitte der Website von Sport Austria.

Der ÖTV und die Landesverbände werden sich weiter intensiv für den Tennissport, die Vereine und Mitglieder einsetzen, damit der Tennisbetrieb in diesen herausfordernden Zeiten wieder zur vollständigen Normalität zurückkehren kann.



Covid-19

Stainz 20.Mai 2021

Liebe Tenniscenter Stainz- Kunden und Vereinsmitglieder,

um der Forderung des Contact Tracings nachzukommen, wurde heute eine Lösung installiert, die eine unkomplizierte digitale Registrierung vor Ort ermöglicht.

Hierfür müsst Ihr lediglich den ausgehängten QR-Code (dieser befindet sich bei der temporären Schuh-Umkleide im Außenbereich – siehe Bild im Anhang) 

per Kamera eures Smartphones scannen. In Folge werdet Ihr auf des Portal myvisit-pass.com geleitet, auf dem die Erstregistrierung durchzuführen ist. 

Die Daten bleiben für folgende Registrierungen gespeichert. Vor Verlassen der Anlage ist noch ein Check-Out durchzuführen. Bitte darauf nicht zu vergessen!

Falls Du kein Smartphone hast oder verwenden möchtest, lässt sich sicher auch eine individuelle Lösung finden.

Eine kurze Anleitung finden Sie unter dem Text

Für die Gastro ist, wie gehabt, ein Registrierungsformular auszufüllen.

Weiter wurden gestern Nachmittag die Vorschriften dahingehend gelockert, dass im Außenbereich der Anlage keine Maskenpflicht besteht.

Außerdem obliegt nun die Verantwortung des GGG-Nachweises (Getestet, Geimpft oder Genesen) beim Kunden und nicht mehr beim Betreiber der Anlage bzw. beim Verein.

Soweit bis dato bekannt, gilt dies nicht für den Gastrobereich. D.h. hier wird weiterhin mit stichprobenartigen Überprüfungen zu rechnen sein.

Liebe Grüße,

Tenniscenter-Stainz-Team und Vorstand TC Stainz 


Download
Ablauf_Registrierung_durch_Gast.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.4 MB